Firma

Sicoya

www.sicoya.de

Die Sicoya GmbH, gegründet Anfang 2015, ist ein Spin-off aus der TU Berlin und entwickelt Silizium-Photonik basierte anwendungsspezifische photonisch integrierte Schaltkreise (ASPICs) für optische Datencenterverbindungen. Das Team besteht aus derzeit 13 Physikern, Ingenieuren und Wirtschaftlern, die eine kontinuierliche Technologieentwicklung über die letzten 8 Jahre vorangebracht haben und in die 4,2 Mio. € Forschungsdrittmittel eingeflossen sind. Die Produktentwicklung konzentriert sich auf 4x25 Gb/s Transceiverchips für intra-Datencenterverbindungen bis 2 km Länge. Sicoya benutzt hierzu ein Fabless Manufacturing Geschäftsmodell aus der Mikroelektronik, bei dem das Chipdesign von Sicoya entworfen und in einer kommerziellen CMOS Chipfabrik produziert wird. Die fertigen Transceiverchips werden von Sicoya als Bare Dies oder in einem neuartigen Package mit herkömmlichen elektrischen und optischen Schnittstellen an Kunden geliefert. Sicoyas ASPICs werden die Anwendung der Photonik in der Kommunikationstechnologie revolutionieren und Datencenter der nächsten Generation ermöglichen.

Partner: Waldemar Jantz
Geschäftsfeld: Silizium-Photonik
Standort: Berlin
Gegründet: Januar 2015
Datum der Beteiligung: Oktober 2015
Phase der Beteiligung: Early Stage
Status: Aktiv

Unternehmer

Dr. Christoph Theiss Gründer

Dr. Christoph Theiss

Dr. Hanjo Rhee Gründer

Dr. Hanjo Rhee

Dr. Marco Vitali Gründer

Dr. Marco Vitali

Dr. Stefan Meister Gründer

Dr. Stefan Meister

Dr. Sven Otte Gründer

Dr. Sven Otte